Sandkasten 150x150 cm aus Lärchenholz wetterfest

Gartenpirat-Nr.: GP1426
Bausatz für Sandkasten 150x150x26 cm, Bretter 21 mm stark, aus Lärchenholz unbehandelt
58,90 EUR
inkl. ges. MwSt. 19 % zzgl. Versandkosten
  • Zustand
    Neu
  • Gewicht
    25 kg
  • Versand
    Versand mit Paketdienst
  • Lieferzeit
    Ab Lager*

Sandkasten aus Lärchenholz, Maße 150 x 150 cm, als Bausatz zur Selbstmontage. Die stabile Sandkiste mit 2,1 cm starken Brettern aus hochwertigem unbehandeltem Lärchenholz ist wetterfest und geeignet für die Aufstellung im Garten. Das Holz ist auch unbehandelt gut gegen Fäulnis oder Insekten geschützt.

Sandkasten 150 x 150 cm aus Lärchenholz:

  • Sandkasten aus Lärchenholz
  • Außenmaße 150 x 150 cm, Höhe ca. 26 cm
  • Holz unbehandelt, wetterfest
  • Bretter 21 mm stark
  • Eckpfosten 70x70 mm mit Nut zum Einstecken der Bretter
  • Mit zusätzlichen Stützhölzer für stabile Sitzbretter
  • Das leicht rötliche Lärchenholz hat eine schöne Maserung
  • Wetterfest: für die dauerhafte Aufstellung im Freien
  • Empfohlene Sand-Füllmenge ( 2/3 voll ) = ca. 0,27 m³ (432 kg)

Lieferung:

  • Lieferung in Versandkarton
  • Sandkasten als Bausatz zur Selbstmontage
  • Alle zum Aufbau notwendigen Schrauben etc. sind im Lieferumfang enthalten.
  • Mit deutscher Aufbauanleitung

Qualitätsmerkmale:

  • Hochwertiges Lärchenholz
  • Bretter 21 mm stark
  • Stabile Holzausführung

Warum Lärchenholz ?

  • Lärchenholz stellt unter den europäischen Nadelnutzhölzern das schwerste und härteste Holz dar und hat, bedingt durch das langsame Wachstum, eine große Stoffdichte und einen hohen Harzanteil. Das Lärchenholz zeichnet sich durch große Zähigkeit und ein geringes Quell- und Schwindverhalten aus, daraus resultiert eine hohe Witterungsbeständigkeit, die es ermöglicht auf eine Imprägnierung des Holzes zu verzichten.

Montage/Holzbehandlung:

  • Die Verschraubungen müssen vorgebohrt werden, da das Lärchenholz sehr hart ist. Sie benötigen dazu einen 3 mm Holzbohrer.
  • Als Unterlage empfehlen wir ein Sandkastenvlies, um Sand und Erdreich zu trennen.
  • Das Holz muss zum Schutz vor Fäulnis oder Schädlinge nicht nachbehandelt werden, um jedoch das natürliche Vergrauen des Holzes zu vermeiden, kann das Holz mit einer offenporigen Lasur nachbehandelt werden.

Warnhinweise gemäß EU-Verordnung: 

  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch.
  • Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Lärchenholz » Lärchenholz-Info

 

Aufbauanleitungen

Download als PDF: Aufbauanleitung

 

 

Kundenmeinungen

Keine Kundenmeinungen.

Weitere Produktvorschläge

  • Kindergarnitur Gartentisch mit zwei Bänken unbehandelt Lärche

    inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
    Ab Lager*
  • Picknicktisch aus Pinienholz 177x150 cm Bänke klappbar

    inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
    Ab Lager*
  • Kinder-Picknicktisch aus Lärchenholz unbehandelt

    inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
    Ab Lager*