Fallschutzmatten

Fallschutzmatten für private und öffentliche Spielplätze zur Absicherung von Gefahrenstellen, einsetzbar für Gewerbe, den öffentlichen Spielplatz oder auch für die privat aufgestellte Schaukel oder den Spielturm. Die Fallschutzmatten können Sie in den Farben rot, grün und schwarz wählen und werden in 4 Stärken angeboten. Die Lieferung der Fallschutzmatten erfolgt mit Paketdienst, größere Liefermengen senden wir mit Spedition.

Sortieren nach:

Fallschutzmatten nach DIN EN 1177:2008

Je nach Fallhöhe empfehlen wir Gummimatten mit folgender Stärke:

  • 25 mm für Fallhöhe bis 0,8 m
  • 43 mm für Fallhöhe bis 1,4 m
  • 65 mm für Fallhöhe bis 2,0 m
  • 80 mm für Fallhöhe bis 2,4 m

Berechnung der Fallhöhe und Fallschutzfläche

Unsere Empfehlung für die Sicherung von Gefahrenstellen bei Kinderspielanlagen, z.B. für Spieltürme, Schaukeln oder Klettergerüste

Wie wird die Fallhöhe für Fallschutzmatten berechnet?

  • Die Berechnung der Fallhöhe können Sie folgender Grafik entnehmen.
    Siehe Bild ( Wert h )

Berechnung der Fallhöhe für Fallschutzmatten bei Spielanlagen, Spielturm oder Schaukel

Berechnung der Fallzone

Für die Ermittlung der Größe der mit entsprechenden Fallschutzmatten zu sichernden Fläche rund um die mögliche Absturzstelle empfehlen wir folgende Berechnung:

  • Bei einer Fallhöhe bis 1,5 Meter Fallhöhe sollte eine Fallzone von 1,5 m rund um die mögliche Absturzstelle eingerichtet werden.
  • Bei einer höheren Fallhöhe als 1,5 m wird die Größe der Fallzone wie folgt berechnet:
    Fallhöhe x,x m + 0,75 m = x,x m ... dieser Wert wird durch 1,5 geteilt.
    Beispiel: Fallhöhe 2,0 m + 0,75 = 2,75 m geteilt durch 1,5 = 1,83 m Fallzone

NEU:  Fallschutzmatte mit Kunstrasen

Ganz neu ist unsere Fallschutzmatte mit Kunstrasen-Oberfläche, die für indoor und outdoor geeignet ist. Bitte beachten Sie, dass diese Matte keine Zulassung für den öffentlichen Bereich hat.